HandballSpecials Vorarlberg – Großes Kino!

Das Wochenende vom 02. und 03. Mai war das erste Auftreten der Athleten/innen, bei einem sportlichen Kräftemessen, seit der neuen Vereinsgründung im vergangenen Dezember.

Wir bestritten das Vorspiel zur Qualifikation EURO 2016 von Österreich gegen Finnland, hierfür nochmals unser Dank an den ÖHB für die Einladung.
Samstagabend 18:45 Handballzeit, die Riedenburghalle in Bregenz mit rund 1.500 Besuchern gefüllt und zwei Mannschaften, Diakoniewerk Neundettelsau
(nahe Nürnberg) gegen die HandballSpecials Vorarlberg. Beide Teams, von ihren Betreuern bestens eingestellt, legten sich gleich druckvoll ins Zeug und ernteten permanenten Applaus von den Rängen. Anfangs lagen wir immer um 1 Tor im Rückstand, das änderte sich aber als unsere zwei Torhüter mit schnellen Reflexen den Kasten vernagelten und das geschickte einwechseln der zwei Unified Partner, Mathias Günther und Conny Wilczynski, die das Spiel gut verteilten. Weiters waren auch unsere Wurfstarken Angreifer erfolgreich, somit gingen wir mit 7:5 Toren als Sieger vom Platz.

Der eigentliche Sieger ist aber der soziale Handball, der im Sinne der Inklusion, alle Besucher begeistern konnte.
Auch der ORF unterstützt den sozialen Handball und hat das gesamte Spiel, samt anschließenden Interviews, aufgezeichnet, und sendet demnächst einen Zusammenschnitt auf ORF Sport Plus.
Abschließend ergatterten die Athleten/innen Trikots und Autogramme von den Hanballvorbilder und knüpften neue Kontakte in der 3. Halbzeit.
Nächster Tag neue Herausforderung – Medienbrunch + Geburtstagfeier.
Früh aufstehen (am Sonntag) aufbauen und einräumen in der Sporthalle am See in Hard. Alle, fast alle wieder fit wie ein Turnschuh waren mit Freude an der Arbeit.
Kurz nach 11:00 begrüßte der Obmann, Ferdi Armellini, alle Anwesenden und Namentlich die Frau Vizebürgermeisterin Eva-Maria Mair, GR Marius Amman sowie VHV Präsident Alexander Knauth. Verlas die persönliche Entschuldigung vom Landeshauptmann Mag. Markus Wallner, und überbrachte Grußworte unser BM Frau Sabine Oberhauser und sendete ihr in einer gemeinsamen Meditation, Kraft und eine baldige Gesundheit damit sie bald wieder in unserer Mitte ihr Team unterstützen kann.
Nach der Vorstellung des operativen Vorstandes wurde über die Gründung im Jahr 2009 bis heute aus den Vereinsleben berichtet und eine kleine Vorschau auf kommenden Aktivitäten informiert.
Stolz sind wir, die HandballSpecials Vorarlberg, letzte Woche im Sportministerium in Wien, im Rahmen des Projekts ÖKOLOGIE-NACHHALTIGKEIT-SOZIALES unser Verein als Vorbild präsentiert wurde. Wir werden hinkünftig unsere Veranstaltungen und Aktivitäten nach diesen drei Gesichtspunkten leben!
Frau Vizebürgermeisterin Eva-Maria Mair überbrachte die Glückwünsche der MG Hard und ist stolz solch ein sportlich/sozialer Verein in der Gemeinde zu haben. Im Rahmen liegende Unterstützung wurde zugesichert.

Alexander Knauth überbrachte die Glückwünsche vom Vorarlberger Handballverband, verfolgt er doch wohlwollend das soziale Handballprojekt seit der Gründung.
Nach der Ehrung verdienter Mitglieder und der Geschenkübergabe an die „Geburtstagkinder“ kam der kulinarische Genuss, bei dem alle die geschmacklichen Produkte lobten und ihren Gusto stillten.

Wir verabschiedeten unsere Gäste aus Neundettelsau und diskutierten bei Kaffee und Sachertorte über ein harmonisches Vereinsleben.
So blieb nur noch das gemeinsame aufräumen und alles wieder in den Urzustand zu bringen.

Danke allen die uns finanziell und materiell unterstützt haben!

…und hier gehts zur Fotostrecke!

Beitrag von

Markus Thurnher

6 Comments

  1. marco gerstenbrand 01.11.2015 at 23:57 #
    (y)
  2. Conny Wilczynski 17.07.2015 at 11:00 #
    Liebe Handball-Specials, Ihr macht tolle Arbeit! Ich wünsche euch weiterhin viel Erfolg! Bis bald. Liebe Grüße aus Wien, Conny Wilczynski
    • Ferdinand Armellini
      ferdinand armellini 17.07.2015 at 12:01 #
      Servus Conny, wir freuen uns über deine Nachricht, bist du doch einer unserer ersten Paten die den sozialen Handball unterstützen und immer wieder bei einem Spielchen mit machst. Sonnige. heiße Güße vom Bodensee, Ferdi
  3. Yvonne Meusburger 21.05.2015 at 14:43 #
    Ich möchte dem ganzen Verein recht herzlich gratulieren für die sehr gelungene Veranstaltung. Für dieses tolle Handballprojekt bin ich als Vorarlbergerin sehr stolz und kann allen nur von Herzen gratulieren! LG Yvonne
  4. Handball Austria 07.05.2015 at 15:54 #
    Gratulation auch von Seiten des ÖHB zur tollen Veranstaltung! Man hat gesehen, mit welch großem Einsatz und Spaß die Specials beim Handball dabei sind! LG das Handball Austria Team
  5. Ferdinand Armellini
    ferdinand armellini 05.05.2015 at 17:24 #
    Danke Markus für die tollen Fotos!!! Trotz deiner vorübergehenden 2 Krücken hast du die 2 tollen Tage bildlich festgehalten.

Hinterlasse eine Nachricht...