Vorspiel zum ALL-STAR-GAME 2017 – Dienstag 14.03.2017, 18:15 Uhr

UNSERE Handball-Specials bestreiten das Vorspiel zum ALL-STAR-GAME 2017 in der Sporthalle am See in Hard. Seit acht Jahren gibt es die Handballspecials Vorarlberg.

 

Q14_7734i

„Herzschlag für die Welt“, so lautet das Motto der Special Olympics Winterspiele 2017 ab Dienstag in Schladming. 3000 Athleten mit mentaler Behinderung aus 107 Ländern sind mit Begeisterung in der Steiermark dabei.

Vor acht Jahren sind die Handballspecials Vorarlberg bundesweit als der erste Handballverein für Menschen mit mentaler Behinderung gegründet worden. Gemeinsam mit sogenannten Unified-Partnern (Sportler ohne mentale Beeinträchtigung) üben sie den Handballsport aus und sind Mitglied beim Österreichischen Handballbund und beim Behindertenverband Österreich.

Mittlerweile gibt es in Wien einen zweiten Verein. „Heuer sollen in zwei weiteren Bundesländern Vereinsgründungen stattfinden“, ist Initiator und Vereinsobmann Ferdinand Armellini zuversichtlich. Im Rahmen des ALL-STAR-GAME 2017 bestreiten die Behindertensportler am Dienstag (18.15 Uhr, Sporthalle am See) das Vorspiel gegen die Special Olympics Hochrhein.

Mit im Team ist Österreichs Behindertensportlerin des Jahres 2012, Heidi Mackowitz. Die Bludenzerin errang fünf Mal WM-Gold und wurde sieben Mal Vizeweltmeisterin im Ski Alpin. Die Bludenzerin ist 2016 als erste Österreicherin in die INAS Hall of Fame aufgenommen worden.

http://www.vol.at/die-handballspecials-vorarlberg-sind-mit-grosser-begeisterung-dabei/5180874

 

Beitrag von

admin

1 Comment

  1. felix 27.03.2017 at 16:05 #
    der beitrag habe ich schon gelesendanke ferdi

Hinterlasse eine Nachricht...