Graz Tag 5. (Spieltag!) und 6.

Tag 5 und 6

Tag 5 Samstag

Der Vormittag stand uns heute frei zur Verfügung da Ferdinand mit 2-3 Spielern eine Pressekonferenz im Hotel hatte. Ein Teil blieb im Hotel der andere Teil fuhr mit dem Bus in die Grazer Innenstadt zum spazieren und bummeln. Um 13.00 Uhr Treffpunkt im Hotel, dann zur Handballhalle.

Und dann endlich unser Spiel gegen die Wiener. Unsere Mannschaft wurde durch den Hoteldirektor Stefan und der kleine Maxi als Unified Partner unterstützt. Wir gewannen eindeutig mit 11:5 Toren wobei neben unseren Torjägern auch Sandro und Lara mit je 2 Toren aufzeigten und unser Tormann Jürgen hielt alles was es zu halten gab.

Nach dem Match haben wir noch das Spiel Bärnbach gegen Maribor und die erste Halbzeit von Graz gegen die Nationalmannschaft von Saudi Arabien angeschaut.

Um 19.00 gab es dann Abendessen in unserem Hotel, Gemüselasagne und Nudeln vom Buffet. Nach dem Essen hat dann Johannes noch Interviews von den Spielern gemacht die das wollten.

Tag 6 Sonntag 20.8.2017 Rückreise

Nach dem Frühstück und Koffer packen verabschiedeten wir uns im Hotel von Johannes und seinen Mädels die direkt nach Hause fuhren. Lara und Mama Gabi wurden von Laras Bruder abgeholt und fuhren weiter nach Wien. Sandro fuhr mit seinen Eltern weiter nach Wels zu seinem Bruder.

Wir, der Rest fuhren um 10.00 Uhr mit unseren Bussen und Erwin mit seinem Auto über die Felbern Tauernstrasse und den Pass Thurn durch Kärnten Richtung Heimat. Mit zwei kurzen Pausen (Erwin hatte Verpflegung aus der Steiermark eingepackt) und einer Kaffeepause bei Mc Donalds erreichten wir um 19.30 Uhr Vorarlberg und wurden alle wieder zu Hause ab geladen. Florian und Ferdi fuhren dann noch die Busse zurück nach Krumbach.

Alles in allem haben wir wieder ein paar sehr schöne Tage miteinander verbracht.

Beitrag von

admin

Hinterlasse eine Nachricht...